Alle Bürger*innen in Kaufungen können kostenlos E-Lastenräder ausleihen und damit umweltfreundlich und kräfteschonend Einkäufe sowie kleinere und größere Transporte erledigen oder Kinder und sogar Erwachsene chauffieren!

Die Flotte besteht aus:

  • 10 einspurigen Lastenrädern
  • 3 dreispurigen Schwerlastenrädern
  • 2 Rikschas
  • 1 zweisitziges vierrädriges Schwerlastenrad
  • 1 Gespann bestehend aus einspurigem Lastenrad und einem dreispurigen Schwerlast-Anhänger

Der Weg in den „Normalbetrieb“ von KLARA

Zum Ausleihen der Räder braucht es:

  • Eine Einweisung in das jeweilige Lastenrad (Termine hier)
  • Eine Anmeldung auf dem Buchungsportal von Klara (hier) Benötigt werden: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und die Auswahl eines RIFD Kartentyps.
  • Einen Unterschriebenen Nutzungsvertrag (Beispiel hier)
  • Eine RFID-Karte (hier)

Im März wollen wir vom Probetrieb in den „Normalbetrieb“ wechseln.

Probebetrieb bedeutet, dass die Lastenräder noch nicht einfach aus den Abstellboxen entliehen werden, sondern mit Schlüsselübergabe durch die betreuende Person, denn jedes Rad wird von einer ­Person betreut. Eine persönliche Einweisung ist Voraussetzung für den Verleih. Termine gibt es hier. Einen Eindruck findest du hier.